Hagedorns Hybris

Unveröffentlichter Roman

von Marcus Bernard Hartmann

I n h a l t

Lukas Hagedorn ist ein Theaterkritiker, der am Tage nach einer mißglückten Aufführung von Shakespeares «Timon von Athen» spontan, nach einem längeren Spaziergang durch Berlin, sein ganzes Leben zurücklässt und mit dem Zug in die Schweiz reist, nach Lugano ins Tessin, wo er seit Jahren seinen Sommerurlaub verbringt. Trotz der liebgewonnenen Landschaft und einer stürmischen Liebschaft, gelingt es ihm nur schwerlich seine Lebenskrise zu überwinden. Schließlich findet er in einem Freund den Verwalter seines Scheiterns und macht ihn zum Adressaten seiner Memoiren.

Der Roman ist ein Vexierspiel voller Hinweise, die die Inspirationsquellen (Tatsachen und Wirklichkeiten) offenlegen.

Hagedorns Hybris ist ein Buch für Leser, denen ein Text auch eine künstlerische Absicht sein kann.

40.147 Wörter
erhältlich als signiertes Manuskript

gegen Vorkasse € 25,00 zzgl. Versandkosten € 1,50

Bestellung per Post

Marcus Bernard Hartman
Ziegelstraße 30
89407 Dillingen a. d. Donau


Bestellung per e-mail

Manuskript-Bestellung Hagedorns Hybris

Vorname
Nachname *
Strasse *
Plz *
Ort *
E-Mail *
Nachricht
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *